AUSBILDUNG ZUM*R SYSTEMISCHEN AUFSTELLUNGSLEITER*IN 2024/25

 ALLE INFOS FINDEST DU HIER:

https://neurotunes.com/akademie/ausbildungen/systemische-aufstellungsleitung/

 

 

D I E   A U S B I L D U N G S P H I L O S O P H I E

Die Aufstellungsarbeit bietet effektive Möglichkeiten, systemische Verstrickungen in allen Lebensbereichen Punkt genau zu erkennen und dazu attraktive Lösungsbilder zu entwerfen.

Daher vermittelt diese Ausbildung unterschiedliche SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGSTECHNIKEN mit individuellen Zugängen.

In 30 Jahren Ausübung habe ich meine Erfahrungen wie Puzzleteile zusammengetragen und daraus ein systemisches Weltbild erstellt, das auf der Basis epigenetischer Erkenntnisse Wissen vermittelt, welches die Aufstellungsarbeit wesentlich unterstützt.  Je mehr Hintergrundwissen zur Verfügung steht, desto umfangreicher erfolgt die Hilfestellung für den Suchenden.

Erfahrung plus Wissen ergibt Kompetenz!

Deshalb liegt ein Schwerpunkt dieser SYSTEMISCHEN AUSBILDUNG auch in der Persönlichkeitsentwicklung.

Woher wir kommen, welchen Prägungen wir folgen und wohin die Lebensreise geht.

Zusätzlich zu den bewährten Aufstellungsformen habe ich das SYSTEMISCHE VERSÖHNUNGSPRINZIP entwickelt.

Dieses Versöhnungsprinzip ist ein Aufstellungszyklus, der alle Lebensstationen systemisch beleuchtet, die mit ihren Prägungen unsere Persönlichkeit geformt haben. Vom Zeugungsakt über die Zeit der Schwangerschaft und Kindheit bis in das aktuelle Lebensalter.

Das bringt die authentische Person zum Vorschein mit allen dazugehörigen Potentialen und eröffnet Zugänge zu vielen neuen Möglichkeiten, die das Leben erweitern, ergänzen, fördern und begeistern.

Da wir uns Schritt für Schritt intensiv in jeden Bereich einarbeiten, sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Daher ist diese Ausbildung auch eine ereignisreiche SELBSTERFAHRUNG. Denn nur so ist alles, was jeder Teilnehmer später weitergeben wird, GELEBTES WISSEN.

Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame Zeit!

LEO

Das Versöhnungsprinzip ist eine Aufstellungsreihe der Lebenszyklen.